Aktuell

Nach sechs erfolgreichen Jahren endete die Förderung der Mobilen Akademie zum 31.03.2015. Eine fehlende finanzielle Unterstützung heißt jedoch nicht, dass das Projekt und seine Erfolge versanden. Die Mobile Akademie gehört nach wie vor zum Aphasiker-Zentrums Südwestsachsen e.V. und wird neue Mutmachende Botschaften in ihrer Tätigkeit verbreiten. Viele Referenten gehören mit ihrem Engagement und Bildungsaufträgen quasi zum Inventar von verschiedenen Einrichtungen und so werden wir gemeinsam auch weiterhin die Mobile Akademie leben.
Während Thomas Barthold den Schlaganfall-Patienten der Klinik am Brunnenberg Bad Elster mit seinem Vortrag Mut machte, besuchte Sylke Schneider die Begegnungsstätte der Paritas in Plauen. Ursprünglich wollte sie mit ihrem Workshop "Heute schon gelacht?" den Teilnehmern einen spaßigen Nachmittag bereiten, konnte aber aufgrund des Ausfalls ihrer Stimme nicht sprechen.
Unser Weihnachtsmarkt der Fähigkeiten öffnete am 15.11.2014 im Schlosshotel Klaffenbach. Ein buntes Markttreiben wurde durch verschiedene Referenten geboten. Die Teilnehmer konnten sich an verschiedenen Ständen auf die bevorstehende besinnliche Adventszeit einstimmen.

Seminarangebot

Workshop: Wetter und Wetterphänomene

WWW - die Abkürzung für World Wide Web könnte genauso gut für Wolfgang Weigert (und) Wetter stehen. Wolfgang`s größte Leidenschaft ist das Wetter: Wolkenbilder, Wetterphänomene, Wetteraufzeichnungen, Bauernregeln - alles, was dazu gehört, fasziniert ihn seit vielen Jahren. So widmet er einen Großteil seiner Freizeit dem Wetter. Nach seinem Schlaganfall vor zwei Jahren verschwand das Interesse daran. Erst nach und nach gewann er wieder Freude an seinen zig Barometern, seiner Wetterstation im eigenen Garten und seinen Fachbüchern, die einer Bibliothek gleichen. Heute ist er stolz auf seine Messgeräte auf dem Dach und erfreut sich an den täglichen Aufzeichnungen, die wie in einer Meterologiestation fachmännisch dokumentiert werden. Berichte aus Fachzeitschriften und Zeitungen sowie zahlreiche selbst aufgenommene Wolkenfotos ergänzen sein umfangreiches Repertoire. Hier steckt viel Potenzial in einem Thema, mit dem alle Menschen täglich konfrontiert und an (Fach)Wissen interessiert sind, denn das Wetter beeinflusst unser Tun, unsere Vorhaben und unser Wohlbefinden in hohem Maße.

Und vor allem: Fällt nichts an Gesprächsstoff ein, Kommentare zum Wetter füllen so eine Lücke immer fein. Zählt das Wetter doch zu den Top-Gesprächsthemen.

Der Workshop gibt auch darüber Auskunft, wie die Ameisen den Winter ankündigen. Das Thema Wetter ist so umfassend, dass man durchaus eine Themenreihe anbieten könnte. Freuen Sie sich also darauf und seien Sie gespannt, ob diese alte Bauernregel stimmt: Septemberwetter warm und klar, verheißt ein gutes nächstes Jahr.